- jasarevic architekten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

3familienhaus mering

` ... sogar dach und fassadenfarbe sind vorgeschrieben ...´

das grundstück liegt in einem neubaugebiet mit striktem bebauungsplan - mit leider vielen vorgaben und trotzdem ist ein gesichtsloser ortsteil entstanden mit den üblichen bausünden.
in diesem gebiet ist ein mehrfamilienhaus entstanden, das auf den ersten blick so gar nicht in die umgebung passen will.
die innere organisation des hauses folgt nicht dem üblichen schema - im erdgeschoss liegt eine großzügige wohnung, darüber 2 maisonette-wohnungen mit den wohnzimmern unter dem dach. die angeschlossenen dachterrassen sind gegen einander verdreht - so ist ungestörter aufenthalt im außenraum möglich. die wohnzimmer der oberen wohnungen verfügen über eine raumhöhe von knapp 4 metern. die wohnung im erdgeschoss ist dagegen eher mit einem bungalow vergleichbar. wohn- und esszimmer sind zu einem großen terrassenhof orientiert - ebenfalls uneinsehbar. im innenraum sind die wohnungen unterschiedlich gestaltet, sandgestrahlte betonoberflächen, eichedielen und dunkelgrauer lehmputz oder helle steinböden mit weißen wänden - je nach vorliebe der bewohner.
das haus ist mit gröbkörnigem kellenwurf verputzt und erdfarben gestrichen - das einheitliche, kräftige farbkonzept verleiht dem haus sein monolithisches äusseres.
 

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü