- jasarevic architekten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

vier reihenhäuser in bobingen

` ... die neuinterpretation des themas reihenhaus - mehr haus als reihe ...´

das grundstück ist umgeben von altem und hohem baumbestand in waldnähe, auf einem leichten hang.
die häuser folgen der topographie und staffeln sich treppenartig von osten nach westen. jedes haus besteht aus einem 2-geschossigen und einem 3-geschossigen baukörper. das fehlen eines bebauungsplanes ermöglichte die bauweise mit flachdächern.
großzügige lufträume verbinden die wohnebenen. im erdgeschoss sind küche, wohnen und essen loftartig auf großer fläche frei wählbar - großzügige öffnungen zum garten und zum gemeinschaftshof sowie ein dachoberlicht schaffen differenzierte atmosphären.
im obergeschoss die kinderzimmer mit bad und einer gemeinsamen arbeitsgalerie. darüber im dachgeschoss das elternzimmer mit bad und zugang zur dachterrasse.
von außen ist die teilung der häuser nicht wie sonst üblich auf anhieb erkennbar - die höhenstaffelung differenziert die reihe.
die fassade ist dunkel verputzt, die fein gestrichene oberfläche wirkt je nach sonnenstand lebendig und vielschichtig und als leinwand für licht und schattenspiel der bäume.   

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü