löweneck - jasarevic architekten

Direkt zum Seiteninhalt
löweneck schule augsburg
mit roman adrianowytsch
 
` ... wir freuen uns auf eine schule, die den anforderungen eines modernen lehrplanes entspricht ...´ schuldirektorin

die über 100 jahre alte löweneck-schule wurde im vergangenen krieg schwer getroffen und wie so oft nur notdürftig repariert.
die folgenden renovierungen waren leider minderer qualität. in der zwischenzeit weist das gebäude einen erheblichen reparaturstau auf. gravierende mängel sind zu beheben in bezug auf sicherheit wie brandschutz und statik,
barrierefreundlichkeit, haustechnik, fachräume und klassenzimmer.
mit der anstehenden sanierung gilt es die räumlichen qualitäten zu bergen und die anklänge an den jugendstil herauszuarbeiten.
im zuge der umbaumaßnahmen wird das schulkonzept ebenfalls neu gedacht.
das untergeschoss wird als nutzbare fläche für den ganztag aktiviert und über eine terrassierung zum schulhof geöffnet, lerninseln für neue pädagogische konzepte eingefügt. das gesamte gebäude wird neu organisiert und erhält eine bessere orientierung und zuordnung der verschiedenen nutzungsbereiche. die nutzungs- und aufenthaltsqualitäten, auch im außenbereich, werden deutlich verbessert.
es entsteht ein zukunftsfähiger lern- und entwicklungsort.

dr. maximilian löweneck (1866-1957)
als oberschulrat setzte sich dr. maximilian löweneck für die arbeitsschule ein. er wollte die ausbildung der kinder dadurch ergänzen, dass sie die handarbeit als lehrfach  kennenlernten. der unterricht in der arbeitsschule sollte so  eingerichtet werden, dass die kinder selbst nachdenken und die dinge  selbst darstellen sollten. mittels dieser selbstätigkeit sollten die kräfte der kinder, ihren geist und ihre arbeitskraft stärken.

Zurück zum Seiteninhalt